Sommerpause 2022

Vom 18.07.-14.08.2022 geht fraeulein artista in die Sommerpause. Bitte beachte, dass die Produktion deiner in dieser Zeit bestellten Produkte erst nach der Sommerpause (ab 15.08.2021) erfolgt – unabhängig vom angegebenen Lieferzeitraum im Shop.

fraeulein artista

Adventskalender

12. Dezember

Bei diesem Adventskalender ist nichts wie es scheint. Bestimme mit, wie die Geschichte weiter geht!

Aus allen Teilnehmern ziehe ich am 24. Dezember einen Gewinner. Dieser erhält ein individuelles Notizbuch von fraeulein artista.

Am 12. Dezember kann sich Olla einfach nicht mehr erinnern, wo sie all ihre Einkäufe aus der Großstadt hingestellt hat. Naja, die Socken für Tante Frida hatte Olla gleich nach dem Kaufen in die Schublade ihrer Kommode zum Notizbuch geräumt. Die sollten also noch dort sein.

Aber wo sind die ganzen Lichterketten, der hölzerne Baumschmuck und die andere Weihnachtsdeko hin? Bevor sie sich auf die Suche nach den gekauften Dingen ist, möchte sie aber auch selbst noch etwas basteln.

Olla hatte beim Suchen des Papiers am gestrigen Tag weißen Bast bei Tante Frida gefunden, den diese schon vor einer ganzen Weile entsorgen wollte. „Zum Glück ist der Bast noch da. So kann ich den jetzt wenigstens noch verwenden“, denkt sich Olla.

Und so macht sich Olla daran, Schneekugeln zu basteln. Dafür nimmt sie Luftballons, die sie mit Bast umwickelt. Den Bast streicht Olla mit Kleister ein und lässt alles gut trocknen.

Da sie im Moment beim Basteln nicht weiterkommt, entschließt sie sich dazu, doch endlich das Gekaufte zu suchen. Denn schließlich braucht Olla für die perfekten Schneekugeln auch die Lichterketten. Beides zusammen möchte sie auf dem Balkon aufhängen.

Olla Kirschbaum findet die vollen Einkaufstüten im Wandschrank neben der Wohnungstür. „Tante Frida muss die Tüten in den Schrank gestellt haben, weil sie ihr im Weg waren.“

Erleichtert, dass sie heute gar nicht lange suchen muss, fängt Olla Kirschbaum an, die Wohnung zu dekorieren. Und das erste Mal kommt bei ihr ein bisschen Weihnachtsstimmung auf. Olla freut sich sogar ein klein wenig auf Weihnachten.

Da Olla Kirschbaum viel zu viel Dekoration und Lichterketten gekauft hat, beschließt sie, nicht nur die Wohnung, sondern auch das Haus zu dekorieren. Die Nachbarn werden sicherlich nichts dagegen haben, wenn sie das Haus weihnachtlich dekoriert.

Während des Dekorierens nimmt sich Olla Kirschbaum sehr viel Zeit. Und ganz gegen die Gedanken der letzten Tage, dass sie noch so viel zu tun hat, genießt sie das Zeitnehmen.

Ganz unerwartet kommen Olla dabei weitere Gedanken für das Geschenk an Tante Frida. Zwar hat sie in der Großstadt bereits Kuschelsocken gekauft, aber so ganz zufrieden ist sie damit auch nicht.

„Wie wäre es, wenn ich Tante Frida selbst gemacht Schokolade schenke? So kann ich all ihre Lieblingsorten als verschiedene Schokoladenvariationen machen.“ Olla findet die Idee super. Und sie hält sogar ihren Ansprüchen stand. Ok, die Schokolade ist nichts Nützliches, aber etwas worüber sich Tante Frida freuen wird und was sie sich auf gar keinen Fall selbst kaufen würde.

Und sicherlich ist bei den vielen gekauften Geschenkverpackungen auch eine dabei, die sich gut für die Schokolade macht.

Olla Kirschbaum ist überglücklich. Und das Beste ist, dass sie sogar noch genug Zeit hat, die Schokolade ganz in Ruhe zu machen. Das Geschenk wird also nicht so eine Hauruck-Aktion wie das Nikolausgeschenk.

Der morgige Tag ist der Luciatag. Kennt Olla Kirschbaum den Brauch der Lucia?

  • Ja, Olla kennt den Brauch. 33.33% 33.33%
  • Nein, Olla kennt den Brauch nicht. 66.66% 66.66%

Werde Teil meiner Welt

Verpasse keine Neuigkeiten mehr und erhalte Einblicke in die überaus spannende Welt der Bücher und grafischen Gestaltung

Adventskalender

Ein Adventskalender der besonderen Art. Mit jeder Menge Kreativität, Geschenken und folgenreichen Entscheidungen.

0
Your Cart is empty