In den letzten Tagen habe ich mir einige Gedanken über das Logo von journa gemacht.
Zwar habe ich bereits eines verwendet, aber eigentlich ist das bisherige Logo nur aus der Not heraus geboren, überhaupt eines zu haben.

Deshalb habe ich mein Firmenlogo kurzerhand angepasst. Wirklich passend war es so noch nicht, da das Logo in keiner Weise den handschriftlichen Charakter von journa aufgegriffen hat.

Nun habe ich endlich ein Logo erstellt, das auch tatsächlich zum Planner passt.

Und da sich auch das Konzept von fraeulein artista noch einmal geschärft hat, steht auch das Erscheinungsbild auf einem Prüfstand. Ich weiß zwar noch nicht, ob ich wirklich etwas ändere, aber eine erste Idee ist schon da. Die Änderung wird im Fall der Fälle aber nicht riesig ausfallen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner